InfoTip auf dem größten Service Kongress Europas

Auch in diesem Jahr findet Europas größter Service Kongress wieder am Münchener Flughafen statt. Der zweitägige Service Kongress des Kundendienstverbands Deutschland e.V. (KVD e.V.) bietet eine hervorragende Plattform für den Erfahrungsaustausch mit Experten und Business Insidern. Zudem bieten herausragende Keynote Speaker interessante Perspektivenwechsel und geben neue Impulse für das tägliche Geschäft im Service bzw. Kundendienst. Auch die InfoTip Service GmbH ist wieder dabei – mit einem eigenen Stand und zudem erstmalig als Hauptsponsor des renommierten Service Management Preises, der in diesem Jahr bereits zum 26. Mal durch den KVD e.V. verliehen wird.

„Service 4.0 – heute und morgen“ lautet der Titel des diesjährigen Service Kongress im Hilton Hotel Munich Airport und dabei steht das Thema Digitalisierung im Service im Mittelpunkt. Neben hochkarätigen Keynote Speakern wie bspw. Christoph Keese (Journalist, Publizist und Lobbyist) oder Stefanie Brickwede (Geschäftsführerin, Netzwerk Mobility goes Additive, Deutsche Bahn AG) erwarten die Teilnehmer spannende Fachsequenzen zu Fallstudien aus der Praxis, die das Thema Service 4.0 und die daraus resultierenden Möglichkeiten näher beleuchten. Zudem bietet die begleitende Fachmesse die Chance, die neusten Möglichkeiten und Lösungen im Service und Kundendienst hautnah zu erleben und zu testen.

Die InfoTip Service GmbH ist auch in diesem Jahr mit einem eigenen Stand beim Kongress bzw. der begleitenden Fachmesse vertreten (Stand 6). Hier können Interessierte die aktuellen Produkte des Bochumer IT-Spezialisten für Serviceprozesse ausgiebig testen und sich beraten lassen. Aber das ist noch nicht alles. InfoTip ist zudem der Hauptsponsor des renommierten Service Management Preises des KVD e.V. Jedes Jahr verleiht der Service-Verband diesen Preis an drei herausragende Innovationen bzw. Lösungen aus dem Service. Das Besondere an diesem Preis ist seine Einzigartigkeit und die Tatsache, dass hier keine Jury entscheidet: Beim Kongress in München wählt das Plenum aus Fachleuten und Praktikern ihren persönlichen Favoriten. Mit dem Sponsoring möchte InfoTip die Bekanntmachung und Verbreitung guter und innovativer Serviceideen und -lösungen unterstützen und vorantreiben.

Weitere Informationen zum KVD Kongress in München, dem Service-Management-Preis sowie Möglichkeiten zur Kongress-Anmeldung finden sich unter http://www.kvd.de/de/service-congress.html und http://www.service-congress.de/

Folgen Sie uns auf Twitter und bleiben Sie auf dem Laufenden!
Zu Twitter

Auch interessant

InfoTip auf dem größten Service Kongress Europas

Auch in diesem Jahr findet Europas größter Service Kongress wieder am Münchener Flughafen statt. Der zweitägige Service Kongress des Kundendienstverbands Deutschland e.V. (KVD e.V.) bietet eine hervorragende Plattform für den Erfahrungsaustausch mit Experten und Business Insidern. Zudem bieten herausragende Keynote Speaker interessante Perspektivenwechsel und geben neue Impulse für das tägliche Geschäft im Service bzw. Kundendienst. Auch die InfoTip Service GmbH ist wieder dabei – mit einem eigenen Stand und zudem erstmalig als Hauptsponsor des renommierten Service Management Preises, der in diesem Jahr bereits zum 26. Mal durch den KVD e.V. verliehen wird.

InfoTip wird Hauptsponsor des KVD Service-Management Preises

Jedes Jahr verleiht der Service-Verband KVD e.V. den Service-Management Preis an drei herausragende Ideen bzw. Lösungen aus dem Service. Das besondere an diesem Preis ist aber seine Einzigartigkeit und die Tatsache, dass hier keine Jury entscheidet. Beim jährlichen KVD Congress in Münschen wählt das Plenum aus Fachleuten und Praktikern ihren persönlichen Favoriten. Dieses Jahr übernimmt die InfoTip Service GmbH das Haupt-Sponsoring dieses renommierten Preises, der in 2017 zum 27. Mal verliehen wird. Hiermit möchte InfoTip die Bekanntmachung und Verbreitung guter und innovativer Serviceideen unterstützen und vorantreiben.

Neues Philips-Kundenportal für Servicevorgänge geht ans Netz

Die InfoTip Service GmbH hat das Endkundenportal für Servicevorgänge von Philips (www.reparatur-service.philips.de) in mehreren europäischen Ländern komplett überarbeitet und nun in der DACH-Region online geschaltet. Endverbraucher können über das Portal Reparaturaufträge für nahezu alle Philips Produkte erfassen und nachverfolgen. Hinter dem Frontend im Philips-Design arbeitet die Smart Service Engine (SSE) der InfoTip Service GmbH und ermöglicht eine sichere Steuerung und Nachverfolgung aller Serviceaufträge.

Künstliche Intelligenz: Machine Learning – so gelingt der Einstieg https://t.co/cHaqqVDhTH @COMPUTERWOCHE #KI #AI #MachineLearning Weiterlesen …

RT @COMPUTERWOCHE: #PaaS erlebt laut #IDC einen Boom. Auch #IaaS wächst schneller als #SaaS, das größte Cloud-Marktsegment. https://t.co/hWeiterlesen …

RT @askcosta: 26 Contact Centre Technology Predictions for 2018 https://t.co/FpSG2SluIK via @callcentrehelp Weiterlesen …

Wir gartulieren der Solutiness GmbH zum Gewinn des Service Management Preises des @kvdnews https://t.co/OCZEHkWdBehttps://t.co/7yoGtCIazh Weiterlesen …

Fünf Erfolgsfaktoren: Worauf es bei #IoT-Projekten wirklich ankommt https://t.co/NuFXRB4OmW @COMPUTERWOCHE Weiterlesen …

RT @kvdnews: Digitale Transformation mit SaaS-Lösungen vorantreiben: Fachartikel von @infotipgmbh in SERVICETODAY 4/17 https://t.co/EOMDygmWeiterlesen …